Mercedes 917 AF „Harry“

– 170 PS aus knapp 6 Liter Hubraum mit Turbo Aufladung, Reihensechszylinder
– permanenter Allradantrieb mit Untersetzung
– Sperre für Mittel- und Hinterachsdifferenzial
– auf 7,5 t abgelastet
– hydraulische 5 t Seilwinde von Rotzler treibmatic mit 50 m Stahlseil
– Einzelbereift 385/65 R22,5 Bridgestone M748 evo
– 300 l Alu Dieseltank
– Zeppelin Shelter FM2 auf Dreipunktlagerung
– Outbound Echtglas Fenster, Tür und Klappe

Mit dem „Harry“ haben wir uns den Traum vom Fernreisemobil erfüllt.

Ein Gedanke zu „Mercedes 917 AF „Harry““

  1. Hallo Dani und André,

    ich bin auch in der Planung eines FM2 Ausbaus und möchte Outbound Material verbauen. Ich habe gesehen, dass ihr eine recht hohe Tür verbaut habt. Ist das die DP20 von Outbound? Hat die reingepasst ohne den Rahmen zu schwächen? Der Shelter hat innen ja nur 191cm und die Türe, zumindest bei den ersten 38mmm 192cm Ausschnittmass. Danke schonmal für eure Antwort.

    Gruß
    Armin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.